Weitere Erklärung

Weitere Erklärung

 

Unsere gemeinsame Basis ist die göttliche Quelle, unser ursprünglicher Gottesfunke, wo jeder ein Teil davon ist. Der ursprüngliche Gottesfunke und alle individuellen Gottesfunken sind durch ein Netzwerk von Bewusstsein- und Energiefeldern miteinander verbunden.

Die göttliche Quelle, unserer ursprünglicher Gottesfunken kann sich selbst nicht erfahren. Der individuelle Gottesfunke hat die Wahl getroffen, auf der Erde eine Form anzunehmen, um sich erfahren zu können.

Das Göttlich Männliche ist der Schöpfer, der Geist des Schöpfers im Raum von unendlichen Möglichkeiten. Er ist die gerade Linie der Schöpfung, die Sicherheit der göttlichen Quelle in uns. Das Männliche in uns enthält den Geist der göttlichen Quelle, die Schöpfung des Geistes.

Von dieser geistigen Basis aus kann auch das Weibliche von Innen heraus schöpfen. Das Weibliche ist das “innere Ja Wort” zur puren männlichen Linie.

Maria Magdalena und ihr Energiefeld ist von dieser geistigen Basis aus die ursprüngliche Potenz in dir für die Schöpfung von unendlichen Möglichkeiten.

Durch die Verbindung mit Mutter Maria und ihrem Energiefeld hast du ebenfalls unendliche Möglichkeiten um deine Schöpfungen manifest zu machen und zu erfahren.

Das Isisfeld in dir ist dein bis in die Ewigkeit dauernder  Erfahrungsweg, wodurch du dir stets mehr bewusst wirst von den Entscheidungen, die du triffst und seinen Folgen.

Je mehr du dich in deinem Bewusstwerdungsprozess entwickelst und alle Verbindungen stets mehr übersiehst, um so bewusster kannst du dich entscheiden.

Dein Gottesfunke ist unsterblich.

Durch Deinen Wesenskern, deine Essenz von blockierenden Übereugungen, Konditionierungen, Ängsten und anderen Emotionen. die dich hindern zu befreien, verbindest du dich stets tiefer mit deinem götlichen Ursprung.

So kannst du reiner schöpfen von deinem puren Wesenskern.

 

ISIS  MAGIC  HEALING  ESSENCES  wollen dich dabei gerne auf deiner Reise unterstùtzen.